Erwachsene Hunde Futtermenge

Erwachsene Hunde Futtermenge

Hunde älter als 1 Jahr bekommen 2% bis 3% des Körpergewichts am Tag.

  • Fütterung 1 x täglich
  • Wachstum des Hundes muss beobachtet werden und das Futter muss dem entsprechend angepasst werden.
  • Merkt man, dass der Hund zu wenig auf den Rippen hat, füttert man etwas mehr und umgekehrt, wenn der Hund zu viel an Gewicht hat, füttert man etwas weniger usw. Bei Untergewicht ist auch zu empfehlen den Fettanteil der Mahlzeit zu erhöhen oder gekochte Kohlenhydrate dazu zu füttern.

    Der Vorteil beim BARF ist, dass Fütterung individuell an jeden Hund angepasst werden kann.